LOŠINJ – IHRE INSELOASE

Dort, wo die Sterne am schönsten scheinen, wo man in vollen Zügen atmet und wo sich die Wellen Istriens, der Kvarner-Bucht sowie Dalmatiens vermischen und in welchen die letzte nordadriatische Delfingruppe fröhlich schwimmt – dort befindet sich der Lošinjer Archipel. Dies ist ein zauberhafter Ort, der Sie mit all seinen Attributen verführt – Düften, Geschmäckern, Geräuschen und den erhaltenen Naturschönheiten.

Mehr

HÖRE

Geben Sie sich hin! Mag auch Sie der Schrei von Möwen wecken, der Vogelgesang erheitern, das Rauschen der Wellen entspannen, Sie das Zirpen der Grillen im Schatten von Kiefern in den Schlaf wiegen, Sie die Klänge von Jazz in Tanzstimmung versetzen, und die Kirchenglocken Sie beruhigen

Mehr

HÖRE

Geben Sie sich hin! Mag auch Sie der Schrei von Möwen wecken, der Vogelgesang erheitern, das Rauschen der Wellen entspannen, Sie das Zirpen der Grillen im Schatten von Kiefern in den Schlaf wiegen, Sie die Klänge von Jazz in Tanzstimmung versetzen, und die Kirchenglocken Sie beruhigen

Mehr

SCHAUE

Geben Sie sich hin! Genießen Sie den Anblick von Delfinen, die in Gruppen ‘tanzen’, während ein Gänsegeier die Insel vom Himmel aus bewacht, an Hauswänden kriecht fröhlich ein Gecko, und tief im Meer schlagen die weltweit besten Scampi mit ihren Zangen den Rhythmus

Mehr

BERÜHRE

Geben Sie sich hin! Tauchen Sie ein in unsere Welt und fühlen Sie, wie die Sonne einen sanft liebkost, wie der Fels bebt, wenn ihn eine Welle begrüßt, wie die Kiefern den Wind jagen, während er sich in ihren Kronen versteckt

Mehr


Osor | Sehenswürdigkeiten

   
   
Archäologische Sammlung Osor – Lošinjer Museum
Stadtmuseum – einst Rathaus aus dem 15. Jh. (Überreste noch aus frühchristlicher Zeit und früher). Es handelt sich dabei um ein einstöckiges Haus mit geräumiger Vorhalle, in der sich die Büste des Priesters von Osor Ivan Kvirin Bolmarčić befindet, der die ersten nichtprofessionellen archäologischen Forschungen von 1861-1881 leitete. Im ersten Stock befindet sich das Museum mit einer archäologischen...
Mehr
Das Kirchlein hl. Gaudentius
Kirchlein des Hl. Gaudentius- gotisches einschiffiges Bauwerk aus dem 14. Jh.
Mehr
Das Museum kirchlicher Kunst
Das Museum der sakralen Kunst, die sakrale Sammlung, ist im Bischofspalast zu sehen und wurde 1997 von Gegenständen aus der Schatzkammer der Kathedrale von Osor gegründet.
Mehr
Der Glockenturm der Kathedrale
Der Glockenturm der Kathedrale - östlich von der Kirche- ist ein Werk des Meisters von Krk Jakov Galeta aus 1575. Im 18. Jh. wurde der Glockenturm umgebaut und 1991 wurde er auf ein Niveau erhöht, das bis heute erhalten geblieben ist.
Mehr
Die Kathedrale
Die Kathedrale wurde 1463-1498 gebaut (Richtung Nord-Süd). Der Hauptaltar im barocken Stil hütete die Reliquien des Hl. Gaudentius, dem Bischof und Schutzpatron von Osor. In der Kirche befinden sich neben dem erhabenen Altarbild von Andrea Vicentin „Mariä Himmelfahrt“ mit den Spendern und den Schutzheiligen, die Bilder von Palma jun., sowie anderes wertvolles Inventar. Seit 1989 sind hier auch bedeutende Kunstwerke zeitgenössischer kroatischer...
Mehr
Die kroatische Kuna
Die kroatische Währung Kuna – Kuna (was übersetzt Marder bedeutet) wurde gerade in unserer KLEINEN EWIGEN STADT OSOR das erste Mal 1018 als Zahlungsmittel der Kroaten erwähnt. Foto Skulptur –KROATISCHE KUNA, Bronze, Details des Denkmals, das 1998 in Osor errichtet wurde.
Mehr
Die Stadtmauern
Stadtmauer
Mehr
Skulpturenpark von Osor „Bildhauerei und Musik“
Skulpturenpark von Osor „Bildhauerei und Musik“. Eine Reihe von Bronzestatuen zum Thema Musik. Die Statuen wurden während der Jahre, in denen die Konzerte der Musikabende von Osor abgehalten wurden, aufgestellt und bereichern so Osor mit Werken von berühmten kroatischen Bildhauern. So wurde in vielerlei Hinsicht eine einmalige Skulpturenreihe geschaffen mit Nachbildungen berühmtester kroatischer Bildhauer wie Ivan Meštrović, Frano Kršinić, Vanaj...
Mehr
 
Prijava gostiju
Finde uns:
Instagram Pinterest RSS Facebook YouTube Google Earth Smartphone Application
Kontakt
Tourismusverband der Stadt Mali Lošinj
Priko 42, HR – 51550 MALI LOŠINJ, Kroatien
Tel: +385 51 231 884, Tel: +385 51 231 547, Fax: +385 51 233 373
E-mail: losinj@visitlosinj.hr