BERÜHRE

Geben Sie sich hin! Tauchen Sie ein in unsere Welt und fühlen Sie, wie die Sonne einen sanft liebkost, wie der Fels bebt, wenn ihn eine Welle begrüßt, wie die Kiefern den Wind jagen, während er sich in ihren Kronen versteckt

Mehr

ATME EIN

Geben Sie sich hin! Fühlen Sie, wie Sie die Natur liebkost, die der Insel Lošinj 1018 Pflanzenarten geschenkt hat – sogar 939 davon sind autochthon und 230 werden zudem zu Heilpflanzen gezählt

Mehr

SPÜRE... INSEL DER VITALITÄT

Lošinj blickt auf eine mehr als 125-jährige Tradition im Gesundheitstourismus zurück. Dank dem milden mediterranen Klima, den Kiefernwäldern und der Luft ist dies der ideale Ort, um Seele und Körper zu stärken. Lernen Sie, in Harmonie mit der Natur, mit uns zu leben!

Mehr

SCHMECKE

Geben Sie sich hin! Gestatten Sie sich einen gastronomischen Genuss, der Sie mit der Lošinjer Küche, den wohlduftenden Spezialitäten und im Frühling mit dem Fest der Lošinjer Küche vertraut macht. Gönnen Sie sich diese Reise durch die Geschmäcker, die Sie bisher noch nicht probieren konnten

Mehr

BERÜHRE

Geben Sie sich hin! Tauchen Sie ein in unsere Welt und fühlen Sie, wie die Sonne einen sanft liebkost, wie der Fels bebt, wenn ihn eine Welle begrüßt, wie die Kiefern den Wind jagen, während er sich in ihren Kronen versteckt

Mehr


Losinj

   
   
Apoxiomen Informationen Geographische Lage Flora und Fauna Klima Delphine Kultur Geschützte Arten Geschichte Gastronomisches Angebot

Informationen


Das unendliche Meer mit dem Rauschen der Wellen und der Stille im Sand bezaubert mich. Es schaukelt mich seit Jahrhunderten und ruft mich zu seiner lieben Küste. Aus der Tiefe sah ich die strahlende Sonne am Horizont, wie sich der Himmel im Meer wiederspiegelt und das Spiel der Delphine. Als ich näher kam, sah ich die kleine Stadt und das gespannte Segel auf dem Boot, das in den Traum steuert. Ich werde Ihnen die Geschichte über die Inseln erzählen, die Teil des Cres- Lošinj Archipels bilden und Apsyrtides genannt werden.

Die größte unter ihnen ist die bewaldete Insel Lošinj mit ihrem Berg Osoršćica. Alle Reisenden werden beim Anblick auf die kleineren Inseln, die fruchtbare Insel Unije, die einmalige sandige Insel Susak, wo eine besondere Tracht zu finden ist, die einsamen Inseln Vele und Male Srakane und die mit Blumen übersäte Insel Ilovik wahre Schönheit finden. Jede dieser Inseln hütet eifersüchtig ihre Geheimnisse und Schönheiten. Kommen Sie und entdecken Sie sie! Jeden Tag sind sie per Touristenbooten und regulären Verbindungen von Lošinj aus verbunden und von Lošinj aus fahren zum Festland moderne Fähren, Tragflügelboote und Sportflugzeuge. Das Meer verbindet und trennt sie.

Gerade in ihm habe ich, Apoxiomen, von seinem Wasser umspült, fast 2000 Jahre geschlafen. Ganz sicher weiß ich, dass dieses Meer das sauberste und klarste und der Meeresgrund reich an Meeresflora und – fauna ist. Dies erkannten auch die guten Delphine, die Sie hier adoptieren können. Der Mensch aus Lošinj lebte schon immer vom Meer und mit dem Meer. Er liebte und fürchtete es, deshalb ist das Kirchlein „Annunziata“ – „Ankündigung“ auf Čikat eine Votivkirche. Entlang des Waldparks „Pod Javori“ und „Čikat“, haben zahlreiche Matrosen und Kapitäne ihre Spuren hinterlassen, die aus fernen Ländern exotische Pflanzen verschiedenster Farben, Düfte und Formen brachten und sie dem Park schenkten.

Eine aufregende Geschichte über die Seefahrt von Lošinj ist in der Museumsgalerie „Kula“ (der Turm) in Veli Lošinj zu finden, wo auch stolz die Barockkirche des Hl. Antons des Einsiedlers steht. In Mali Lošinj taucht aus dem Meer und erhebt sich hoch oben über ihm der Glockenturm der Pfarrkirche „Geburt Marias“, während sich in einem versteckten Gässchen der Palast befindet, der treu die reichen Kunstwerke von Lošinj hütet. Das größte kultur-historische Denkmal der Insel ist die Museumsstadt Osor, die vier tausend Jahre alt ist. Vergangene Jahrhunderte hallen in jeder Ecke dieser Stadt wider. Der Überlieferung nach ist es Verdienst des Hl. Gaudentius dem Schutzpatron von Osor, dass alle Giftschlangen von der Insel verschwunden sind.

Die Tourismusanfänge sind auf Lošinj mit dem Gesundheitstourismus verbunden, denn die weise österreichisch- ungarische Aristokratie entdeckte als erste das milde Klima und die Inselvegetation. Sie errichteten hier zahlreiche Villen und Sommerresidenzen. Gefolgt werden sie von neugebauten Hotels, die stets durch neue Inhalte bereichert werden. In Privatunterkünften haben Sie die Gelegenheit nette Gastgeber, ihre Bräuche und ihre Tradition, kennen zu lernen. Sie werden die Symphonie an Farben, Düften und Geschmäckern kennen lernen und dabei die traditionelle Küche der Insel genießen, deren Grundlage, die wild wachsenden Kräuter und das Olivenöl bilden. Erneut werden Sie vom Geschmack der jungen Lämmer, der Kvarner Scampi und des Bouquets des einheimischen Weins von der Insel Susak überrascht sein. Lošinj besitzt Campingplätze mit wunderschönen Stränden, die durch Kieferwälder von der Sonne geschützt werden.

Auf diese Weise bieten Sie den Besuchern natürliche Aromatherapie. Jene, die einen aktiven Urlaub suchen, haben das ganze Jahr über die Möglichkeit 220 km lange Wege zu nutzen, die sich auf sogar fünf Inseln erstrecken. Die Pfade und Wanderwege führen durch eine abwechslungsreiche duftende Landschaft. Viele werden Sie zu versteckten Dörfern und charmanten Orten führen wie: Belej, Ustrine, Punta Križa, Nerezine, Sv. Jakov, Ćunski oder Artatore. Neugierige tauchen gerne in Lošinjs Meerestiefen, die voller Höhlen und Felsen sind, und jene wiederum, die die Meeresoberfläche bevorzugen, werden ihre Freude beim Segeln, Surfen, Wasserski und Sportfischfang finden. Versäumen Sie es nicht in den Nächten von Lošinj zum Himmel hinaufzuschauen, denn dieser war und ist der sternenreichste Himmel auf Erden!

Mich, Apoxiomen, haben sie in der Heimat und der Welt umhergetragen und ausgestellt, aber ein solches Klima und solche Menschen habe ich nirgends getroffen. Jetzt bin ich sicher, dass man nicht zufällig meine Bronzestatue eines griechischen Athleten, zwischen den Inseln von Lošinj gelassen hat. Man wusste, dass gerade dies der richtige Ort für mich ist, ein Ort, an den ich ganz sicher zurückkehren werde. Deshalb lade ich auch Sie ein, unsere Insel der Lebensfreude zu besuchen und alle Geschichten und unvergessliche Bilder kennen zu lernen. Eigentlich sind sie nur Perlen der Inselmannigfaltigkeit! Kommen Sie deshalb und finden Sie sie!

WILLKOMMEN AUF LOŠINJ!


08.04.2017 - 24.04.2017
5. Das Festival der Aromatherapie „Apsyrtides“
16.07.2017 - 19.08.2017
42. Musikabende in Osor
22.04.2017 - 23.04.2017
DOWNHILL LOŠINJ 2017
30.09.2017
7. Lošinjer Halbmarathon
02.09.2017 - 23.09.2017
Festival der Lošinjer Segel um die Welt
21.03.2017 - 22.04.2017

26.03.2017

01.04.2017

08.04.2017 - 24.04.2017
5. Das Festival der Aromatherapie „Apsyrtides“
19.04.2017 - 22.04.2017
4 ISLANDS MTB STAGE RACE 2017

 
Prijava gostiju
Finde uns:
Instagram Pinterest RSS Facebook YouTube Google Earth Smartphone Application
Kontakt
Tourismusverband der Stadt Mali Lošinj
Priko 42, HR – 51550 MALI LOŠINJ, Kroatien
Tel: +385 51 231 884, Tel: +385 51 231 547, Fax: +385 51 233 373
E-mail: losinj@visitlosinj.hr